Die Fachstelle für Kommunales Bildungsmonitoring (KOSMO) veröffentlicht die neue Themenseite "Politische und kulturelle Bildung als Themen des kommunalen Bildungsmonitorings".   Zur Themenseite
Das ISA-Projekt “Konstellationen der Resilienz von Kindern" (KoReKi) zieht Bilanz. Das Team lädt Sie am 25.06.24 in den Duisburger Hof ein, um die Ergebnisse der dreijährigen empirischen Forschung zu präsentieren und neben weiteren spannenden Vorträgen und Workshops mit Ihnen in den Diskurs...
Die Fachstelle Bildung | Entwicklung | Raum | Integration | Demokratie (kurz FABERID) startet am 24. Mai 2024 von 10:00 - 12:00 Uhr mit dem neuen Veranstaltungsformat Wissen geht raus. Diesmal im Fokus: die Kinder- und Jugendbeteiligung als Grundpfeiler der Demokratiebildung in der Kommune. Eingela...
Von Bildungsgerechtigkeit bis Digitalisierung: Am 16. November 2023 fand in Gelsenkirchen der Bildungskongress „Zukunft sichern! Bildungsaufbruch jetzt!“ des Städtetages NRW statt. Beim Kongress diskutierten in Gelsenkirchen rund 170 Bildungsexpertinnen und -experten aus ganz NRW zusammen mit...
Lesen Sie den 4. Werkstattbericht Im 4. Werkstattbericht “Fokusberufsgruppen im Strukturwandel - eine methodische Annäherung” des Kompetenzzentrums Bildung im Strukturwandel geht es um die Frage nach den Berufen der Zukunft aus Sicht des regionalen Bildungsmonitorings. Der Bericht stellt eine...
Seit dem 1. April 2023 ist Bottrop eine von mittlerweile acht „Bildungskommunen“. Die Stadt Mitten in NRW hat sich für den Schwerpunkt kulturelle Bildung entschieden. Wie die ersten Monate verlaufen sind, verraten uns die beiden Mitarbeiterinnen Britta Sicking und Elisa Czernik.
Bildunterschrift: Das Team der REAB NRW im ISA (v.l.): Kirsten Althoff, Gerrit Bintz, Helena Baldina, Corinna Lambrecht, Lisa-Marie Staljan, Laura Förste, Saskia van den Berg, Dr. Mario Roland (auf dem Bild fehlend: Ida Brezina).
Am 1. Februar 2024 startet die Regionale Entwicklungsagentur für kommunales Bildungsmanagement NRW (REAB NRW) und setzt damit die Arbeit der Transferagentur NRW fort. Die REAB NRW ist Teil des bundesweiten Fachnetzwerks kommunales Bildungsmanagement mit insgesamt neun Regionalen...
Interview mit Irmgard Grieshop-Sander, LWL Landesjugendamt Westfalen Lippe Im Jahr 2023 wurde die Entwicklungswerkstatt „Ganztag in Südwestfalen“ von der Transferagentur Kommunales Bildungsmanagement NRW durchgeführt – in Kooperation mit Irmgard Grieshop-Sander, Fachberaterin für Ganztagsbildung...
Dr. Richard Schröder und Dr. Sascha Derichs im Gespräch mit der Transferagentur NRW.
Am 23. November 2007 veröffentlichte der Deutsche Städtetag zum Abschluss des Kongresses „Bildung in der Stadt“ die „Aachener Erklärung". Hierin wurden erstmalig Perspektiven für ein erweitertes kommunales Engagement im Bildungsbereich entwickelt und die kommunale Ebene als „Ausgangspunkt für...
Das Jahr 2024 startet in Leverkusen in guter alter Tradition, mit Veröffentlichung des Bildungsberichts. Für das Berichtsjahr 2023/2024 wird ein Blick in die frühkindliche und schulische Bildung, den Übergang von der Schule in den Beruf und die Offenen Kinder- und Jugendarbeit in Leverkusen...