Netzwerkbüro Bildung Rheinisches Revier (NBR) veröffentlicht neue Methoden- und Prozessberichte

Das Bild zeigt die Homepage des NBR

Das NBR hat in der „BildungsRAUM“-Reihe zwei Methoden- und einen Prozessbericht aus dem Themenbereich Fachkräftesicherung durch berufliche Ausbildung veröffentlicht.

Bereits seit einigen Jahren geht das NBR der Frage nach, wie man sich im Rheinischen Revier der Frage nach den „Berufen der Zukunft“ bzw. einer strategischen Planung der Berufsbildung nähern kann, um den Herausforderungen und Chancen des Strukturwandels gerecht zu werden. Die aus diesem Diskurs entstandenen und bereits an verschiedenen Gelegenheiten vorgestellte Methode zur Identifikation von Fokusberufsgruppen sowie das Analyseinstrument der Berufsgruppenprofile sollen durch die veröffentlichten Methodenberichte allen Interessierten zur Verfügung gestellt werden. Ziel ist es dabei, die Vorgehensweisen transparent und zugänglich zu machen, damit interessierte Akteur*innen und Institutionen diese ihren Erkenntnisinteressen entsprechend anwenden und weiterentwickeln können.

Bei den zwei Methodenberichten handelt es sich nicht um eine Vorstellung von Ergebnissen (diese erfolgt im Spätsommer). Es geht vielmehr um die Bereitstellung der Methodik. Der intensive Austausch- und Aushandlungsprozess, der die Erarbeitung der Methoden in den letzten Jahren begleitet hat, ist Inhalt der dritten Veröffentlichung

Hier gelangen Sie zu den Berichten